Natürliche Radioaktivität bei der Filterprobenahme

In diesem Projekt wurde der Aufbau und Zerfall von Radionukliden der natürlichen Uran-Radium-Zerfallsreihe bei der Abscheidung auf einem Filter untersucht. Die Berechnungen berücksichtigen die in der Abbildung unten links rot eingefärbten Nuklide.

Aktivitätskonzentrationen in Luft (aerosolgebunden)
Po-218   Bq/m³
Pb-214   Bq/m³
Bi-214 bzw. Po-214   Bq/m³

Sammeldaten
Volumenstrom   m³/h
Sammeldauer   min

Abklingdauer   min

Aktivitätsverläufe während der Sammlung

Nach Einschalten der Probenahmepumpe wächst die Anzahl aerosolgebundener radioaktiver Nuklide auf dem Filter. Gleichzeitig zerfallen diese aber auch. Nach einiger Zeit stellt sich deshalb ein Gleichgewicht zwischen Zu- und Abnahme der Aktivität auf dem Filter ein.

Kurvengrafik
 

Aktivitätsverläufe nach der Sammlung

Nach Ausschalten der Probenahmepumpe nimmt die Filteraktivität entsprechend dem Zerfallsgesetz der Radio-aktivität stetig ab.

Kurvengrafik
 
Studienarbeit Frederik Rösner TSHE07